Tag 20

21.02.2020

Tragwerk der Aula

Das Dachtragwerk der großen Aula besteht aus sechs Doppelbindern und ist eine reine Holzkonstruktion. Es wurde so geplant und gefertigt, dass man die Einzelteile am Boden vorbereiten und sie dann zur Montage hoch oben nur noch zusammensetzen musste. Trotzdem war das Richten eine große Herausforderung. Sechs große V-Stützen halten die Konstruktion an der Vorderseite, im hinteren Bereich liegen sie dagegen auf einem Holzrahmenbau auf, in dem die Lagerräume untergebracht sind.

Elisa Neubauer

Zurück zu allen Bauprozess-Tagen
crossmenucross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram