Tag 34

06.03.2020

Von der Not und der Tugend – Die Erweiterung der Galerie 

Man sollte meinen, die Galerie stelle aufgrund ihrer einfachen Bauweise keinen großen Zeitfaktor dar – weder in der Planung noch in der Ausführung. Schließlich sollte sie so werden wie letztes Jahr. Schon während der Planung wurde jedoch klar, dass das diesjährige Gesamtvolumen nicht dem gegebenen Kosten- und Zeitrahmen entsprach. Möglichkeiten der Einsparung wurden diskutiert, und so sollte die Erweiterung der Galerie diesen Sparmaßnahmen zum Opfer fallen. 

Aus der Gemeinde kam Widerspruch: Die Galerie müsse gebaut werden, sie gehöre zum Konzept und dürfe nicht fehlen. Schließlich wurde die Lösung gefunden, dass die Gemeinde Quiané den Bau der Galerie selbst übernahm und damit das Gesamtkonzept realisiert werden konnte. Schwierige Höhendifferenzen des Baugeländes machten die Sache etwas komplizierter. Es wurde verhandelt, dass die Gemeinde statt der Galerie den Estrich in der Aula bezahlt sowie legt und die Pflasterarbeiten übernimmt, während die Studierenden die Struktur der Galerie bauen würden 

Weitere Probleme tauchten auf: Wo die letzte Stütze der Galerie bei der Küche platziert werden sollte, stand ein Baum. Bis zum Schluss wurde diskutiert und darum herum gebaut, bis ein Kompromiss erreicht war: Der Boden wurde bis an den Baum herangeführt, während das Dach weiter vorne abschließen sollte. Dazu kam, dass im Umland Quianés mehrere Flächenbrände ausbrachen, sodass die Gemeindemitglieder, die uns helfen sollten, zu Löscheinsätzen ausrücken mussten. Auch das Haus einer alten Frau aus dem Dorf brannte ab und es musste beim Wiederaufbau geholfen werden. Ebenso wie die akuten und schwierigen Situationen in der Gemeinde gemeinsam gelöst wurden, so verhielt es sich letztlich auch auf unserer Baustelle: In einer beeindruckenden Hauruckaktion haben alle gemeinsam die Galerie in wenigen Tagen fertiggestellt und so dem Projekt buchstäblich doch noch die Schuhe angezogen. 

Andreas Sedlmeir 

Zurück zu allen Bauprozess-Tagen
crossmenucross-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram